News

Karrieremesse Sticks & Stones 2015

Kein Ort für intolerante Firmen

Echte Toleranz – zum Beispiel gegenüber Menschen mit homosexueller Orientierung – ist auch heute noch nicht in jedem Unternehmen selbstverständlich. In denen, die sich am 13. Juni 2015 in Berlin auf der Karrieremesse Sticks & Stones präsentieren, aber schon: Bei ihnen erfährt Vielfalt Wertschätzung. Davon zumindest dürfen die Besucher der Messe ausgehen. Denn alle Firmen, die sich dort präsentieren, mussten sich zunächst beim Veranstalter um einen Standplatz bewerben und dabei nachweisen, dass der Diversity-Gedanke in ihrem Hause wirklich gelebt wird – und zwar nicht zuletzt in Bezug auf den Respekt vor sexueller Vielfalt. Dennoch wendet sich die schwul-lesbische Karrieremesse nicht nur an homo-, sondern auch an heterosexuelle Jobinteressenten. Schlicht an alle, die Interesse an einem Arbeitsplatz in einem weltoffenen Unternehmen haben und Lust auf eine Karriereveranstaltung, die in mancherlei Hinsicht mit dem Üblichen bricht. Zum Beispiel bei der Auswahl der Speaker, die das Rahmenprogramm der Messe bestreiten: Viele stehen für ein erfolgreiches Berufsleben jenseits konventioneller Karrierepfade und ergänzen mit ihren Beiträgen die für Karriereveranstaltungen üblichen Vorträge über Bewerbungs-Know-how und Co. Ein Beispiel ist Lena Felixberger, Gründerin und CEO von Descape, einer Firma, die es Jobinteressenten möglich macht, ein paar Tage lang un­­verbindlich ihren Traumjob auszuprobieren. Felixberger ist selbst ein Descaper. Ihre Karrierestationen: Ausbildung im Handwerk, Grafikdesignstudium, Texterin und dann Unternehmerin. Erwartet werden zur Sticks & Stones 2015 rund 3.000 Besucher und 100 Aussteller.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 205, April 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben