News

Geschlechterstereotype im Business

Wer hat die bessere Intuition?

Haben Frauen oder Männer bei der Führung von Mitarbeitern die bessere Intuition? In Deutschland meinen die meisten Bürger: weder noch. Herausgekommen ist dies in einer Studie unter 1.016 Bundesbürgern, die Wissenschaftler um den Psychologen Gerd Gigerenzer vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin durchgeführt haben. Die Forscher sind der Frage nachgegangen, inwieweit das Stereotyp, dass Frauen das intuitivere Geschlecht sind und Männer das vernünftigere, noch heute in der Bevölkerung verbreitet ist. Fazit: Es ist noch sehr verbreitet. Aber in verschiedenen Lebensdomänen trauen sich Männer wie Frauen eine unterschiedlich gute Intuition zu. So glauben Angehörige beider Geschlechter, dass Frauen die bessere Intuition bei der Wahl des richtigen Lebenspartners haben, Männer dagegen beim Aktienkauf. Bei sozialen Interaktionen im Business wie der Mitarbeiterführung und der Auswahl der richtigen Geschäftspartner sehen die meisten dagegen keine Unterschiede. Nur eine Minderheit denkt, dass Frauen und Männer hier eine unterschiedlich gute Intuition haben. Dabei sehen sowohl Frauen als auch Männer jeweils ihr eigenes Geschlecht im Vorteil.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 193, April 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben