Führung meets Coaching
Führung meets Coaching

Das Gefängnis im Kopf öffnen

Martin Wehrle stellt hier Coachingtools vor, die sich besonders für den Einsatz im Führungsalltag eignen. Jeder Mensch trägt ein eigenes Gefängnis mit sich herum: seinen Kopf. Als Gitterstäbe fungieren Glaubenssätze. Was jemand über sich selbst denkt, entscheidet darüber, wie er oder sie handelt: Traut sich Ihre Mitarbeiterin zu, ein großes Projekt zu leiten? Oder sitzt sie gefangen hinter dem Glaubenssatz 'Ich kann nicht organisieren!“? Traut Ihr Mitarbeiter sich zu, bei einem Kongress eine Rede zu halten? Oder hält ihn der ...
Autor(en): Martin Wehrle
Quelle: managerSeminare 247, Oktober 2018, Seite 49
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben