News

Einsatz für Menschen mit Behinderung

Der Personaldienstleister ManpowerGroup erlebte Anfang Dezember 2015 die größte soziale Initiative seiner Firmengeschichte: Am 'Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung' machten sich über hundert Mitarbeiter bundesweit in Einrichtungen für Menschen mit geistigem oder körperlichem Handicap nützlich. Die Aktionen reichten vom gemeinsamen Plätzchenbacken und einem Weihnachtsmarktbesuch bis hin zu Renovierungsarbeiten, bei denen die Mitarbeiter den Einrichtungen unter die Arme griffen. Die Initiative fand im Rahmen eines Programms statt, mit dem die Firma seit Jahren an einem Arbeitstag im Jahr regionale Projekte, denen es an Geld und Personal fehlt, ehrenamtlich unterstützt: dem 24HELP Social Day.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 215, Februar 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben