Lernen

Bertram Kasper über die Methodendiskussion im Coaching

'Coachees sind die wahren Coaching-Experten'

Bertram Kasper hält die Diskussion über die Frage, ob Coachs Ratschläge geben dürfen oder nicht, für obsolet.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Statt Pro- und Contra-Argumente untereinander hin und her zu pfeffern, sollten die Coachs nach Meinung von Bertram Kasper vielmehr ihre Klienten fragen, was diese wollen und brauchen. Denn das wissen die Coachees, so seine Überzeugung, in der Regel sehr genau.

Bertram Kasper ist Geschäftsführer der St. Elisabeth Innovative Sozialarbeit gGmbH (GISA). Der Diplom-Sozialarbeiter und Diplom-Supervisor arbeitet seit 15 Jahren in den Bereichen Führungskräftequalifizierung und -Coaching, Kommunikation und Konfliktmanagement, Train the Trainer sowie in der Supervision von Coachs und Trainern.

Autor(en): Bertram Kasper
Quelle: managerSeminare 138, September 2009, Seite 28-29
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
Nach oben