News

Ausgezeichnete Diversity

Ausgezeichnete Diversity: Für ihr Engagement im Diversity Management hat der Bundesverband der Personalmanager (BPM) neun Organisationen mit dem Personalmanagement Award 2012 geehrt. Die Hauptgewinner in den drei Größenkategorien sind die Allianz SE, die Neuenburger K & U Bäckerei sowie der Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt Niederrhein. Die Allianz erhielt den Preis für ihr Förderprojekt 'Growing Leadership of Women'. Das Unternehmen unterstützt Mitarbeiterinnen unter anderem durch die Bildung von Netzwerken, Weiterbildung, Mentoring-Programme und eine ihren Bedürfnissen angepasste Arbeitszeitgestaltung. Die K & U Bäckerei überzeugte die Preisrichter mit ihrem Projekt 'Demografische Unternehmenspolitik - Die Senior-Ausbildung'. Anders als der Name vermuten lässt, nimmt das Unternehmen damit aber nicht nur ältere Menschen in den Fokus, sondern fördert auch andere, sonst oft vernachlässigte Zielgruppen des Arbeitsmarktes: Ungelernte, Migranten und Berufsrückkehrerinnen. Die Arbeiterwohlfahrt Niederrhein erhielt den Award für ihr Programm 'Das Gold in den Köpfen – Nachwuchs fördern, Vielfalt stärken'. Auch ihr geht es darum, per Netzwerk- und Weiterbildung Randgruppen des Arbeitsmarktes – vor allem Menschen mit Migrationshintergrund – Berufschancen zu eröffnen, und zwar in der sozialen Arbeit. Die Awards wurden im Rahmen der 'Nacht der Personaler' überreicht, einer Party, die anlässlich des vom BPM veranstalteten Personalmanagement-Kongresses im Juni 2012 im Berliner Friedrichstadt-Palast stattfand. Vergeben wird der Personalmanagement Award des BPM übrigens jedes Mal unter einem anderen Themenfokus.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 173, August 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben