Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Agile Karriere
© ojo images

Rücktritt ohne Rückschritt

Agile Karriere

Einmal Chef, immer Chef. In den meisten Betrieben ist das bis heute ungeschriebenes Gesetz. Wer Führungskraft ist, aber zurück in die Reihe will, muss mit Problemen rechnen. Nur wenige Firmen haben den Spieß umgedreht und Führung mit integriertem Ablaufdatum zum Standardmodell erhoben. Weil aber auch hier die Fähigkeit zurückzu­treten keinem in den Schoß fällt, muss sie gezielt gefördert werden.


kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:

  • Ich will hier raus: Warum manche Führungskraft kein Chef mehr sein möchte
  • Wenden unmöglich: Wieso der Schritt zurück in die Reihe meist unerwünscht ist
  • Rollenwechsel als Risiko: Was schiefgehen kann, wenn Führungskräfte wieder Fußvolk werden
  • Regeln für den Rücktritt: Unter welchen Umständen der Ausstieg aus der Leitungsrolle im konservativen Umfeld gelingen kann
  • Rollenwechsel als Organisationskonzept: Warum in einigen Firmen agile, iterative Karrieren nicht nur erlaubt, sondern erwünscht sind
  • Rücktrittskompetenz erwerben: Wie innovative Betriebe das Schwingen zwischen den Rollen fördern

Zentrale Botschaft:
Wieder einer unter Vielen werden, wenn man einmal Chef war? Im Karriereverständnis der meisten Betriebe ist der Wechsel von der Entscheider- zurück in eine 'normale' Mitarbeiterposition nicht vorgesehen. Das macht es denen schwer, die sich nach einer Führungskarriere z.B. gern wieder stärker fachlich in Projekten engagieren würden. In manchen Fällen funktioniert hierarchisches Downsizing dennoch. Der Artikel zeigt, unter welchen Bedingungen dies der Fall ist. Lernen lässt sich da vor allem von Unternehmen, in denen der Wechsel zwischen Leitungs- und Nichtleitungsrollen nicht als problematischer Sonderwunsch empfunden wird, sondern – im Gegenteil – zum Grundverständnis der Organisation gehört.

Extras:
  • Ergebnisse der Leserbefragung: Zurück in die Reihe?
  • Entscheidende Reflexionsfragen für rücktrittswillige Führungskräfte

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 207, Juni 2015, Seite 40 - 45 , 24837 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier