Das Artikelarchiv von Training aktuell

Training aktuell qualifiziert Trainer, Beraterinnen und Coachs methodisch, didaktisch und unternehmerisch. Jeden Monat präsentieren die Zeitschriftenbeiträge neue Methoden, Tools und Formate für die Trainingspraxis, geben Tipps fürs (Selbst-)Marketing und die Unternehmensorganisation, beleuchten Märkte und Marktchancen für Weiterbildungsprofis. Als Mitglied können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen.

353 Artikel gefunden
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Viele Trainerinnen, Berater und Coachs leiden am Hochstaplersyndrom. Sie glauben, dass ihr Erfolg lediglich eine Summe von Glücksfällen und nicht ihr eigenes Verdienst ist. Wer aus dieser Selbstwertfalle ausbricht, stärkt damit nicht nur sein inneres Standing, sondern auch sein Business. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Blended Learning Academy
Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal der Blended Learning Academy. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Als Weiterbildungsprofessional ohne eigenes Zutun sechsstellige Umsätze generieren – das ist Unsinn. Doch mit einer Produktrutsche lassen sich tatsächlich viele Schritte in der Kundengewinnung automatisieren. Wenn man sie clever und konsequent einsetzt. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Eva-Maria Kraus
Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal NEWVIEW. zum Artikel
Artikel Interview Team Dr. Rosenkranz © iStock/nadia_bormotova
Die Pandemie hat die Weiterbildungsbranche ziemlich durcheinandergewirbelt. Dr. Hans Rosenkranz, Gründer vom Beratungsunternehmen Team Dr. Rosenkranz, und Thomas Dierberger, Geschäftsleiter des Unternehmens, reflektieren gemeinsam, wie sich das Geschäft gewandelt hat, was virtuell besser funktioniert und was vom Digitalisierungsschub bleibt. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Das Handy klingelt, eine Mail trifft ein. Reagiert man immer prompt darauf, arbeitet man nicht nur unproduktiv, sondern auch fremdbestimmt. Doch das muss nicht sein. Mit klarer Kommunikation und etwas Organisation findet man zurück zur Selbstbestimmung. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © John Kuenzler
Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal der Flourister GmbH. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Viele kleine Projekte, weit entfernte Coachings, komplexe Jobs – Trainer, Beraterinnen und Coachs fühlen sich schnell mal wie in einer Tretmühle. Wenn Überforderung droht, empfiehlt es sich, einen Schritt zurückzutreten und durchzuatmen, um dann den Kurs bewusst zu korrigieren. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Sascha Schürmann
Institut im Interview

Von Zufällen und dem Dalai Lama

Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal Planundsinn. zum Artikel
Artikel Intuition im Coaching © iStock/rancescoch
Intuition im Coaching

Das Unbewusste nutzen

Die Intuition ist ein universelles Handwerkszeug im Coaching. Dennoch spielt sie in Coachingausbildungen bislang kaum eine Rolle. Martina Nohl plädiert dafür, sich gezielt mit seinen intuitiven Fähigkeiten auseinanderzusetzen und sie zu trainieren. Wofür und wie sie sich in der Coachingpraxis nutzen lassen, erklärt die Weiterbildnerin hier. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
50 Prozent Kosten einsparen? Wer seinen Kunden so einen Vorschlag macht, wird vor allem eines bekommen: Gegenwind. Doch erst wenn Ziele absurd klingen, fallen Denkbarrieren und bereiten den Weg für echte Durchbrüche. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © HRperformance Institut
Institut im Interview

„Arbeit mit und an den Menschen“

Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal dem HRperformance Institut. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Manche Kundinnen und Klienten nicken Vorschläge zwar ab, wollen aber nicht mit den Konsequenzen leben. Folge: Der Prozess wird zäh wie Kaugummi. In diesem Klima lässt sich nichts erreichen, weiß Matthias Kolbusa aus eigener Erfahrung. Da hilft nur eins: rechtzeitig die Reißleine ziehen. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Privat
Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal der MES GmbH zum 20-jährigen ­Jubiläum. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Das Standardding weiter durchziehen und nebenbei zu neuen Abenteuer aufbrechen? Das gelingt eher selten, meint Matthias Kolbusa. Er plädiert dafür, sich von unattraktiven Leistungen, Branchen und Kunden zu verabschieden. So entstehen Freiräume für echte Erfolgssprünge. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Privat
Institut im Interview

Rhetorik trifft auf Coaching

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal der Redeakademie zum 15-jährigen ­Jubiläum. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Viele Menschen können aus dem Bauch heraus Werte nennen, denen sie sich verpflichtet fühlen. Wirklich erklären können sie diese aber nicht. Um als Beraterpersönlichkeit zu reifen, sollte man sich intensiv mit seinen Werten auseinandersetzen – und diese auch schriftlich festhalten. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Institut für Persönlichkeit
Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal dem Institut für Persönlichkeit zum 15-jährigen ­Jubiläum. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Um für künftige Krisen besser gewappnet zu sein, brauchen Weiterbildungsprofessionals mehr Kunden und Umsatz. Doch wie erreichen sie das? Ein klares Zielbild ist dabei enorm hilfreich. Je komplexer und lustvoller man es zeichnet, umso mehr Power entfaltet es. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Dr. Robert Eckert Schulen AG
Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal den Dr. Robert Eckert Schulen zum 75-jährigen ­Jubiläum. zum Artikel
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben