14140 Artikel gefunden
Artikel Schwierige Seminarsituationen meistern © Serdarbayraktar / iStock
Schwierige Seminarsituationen meistern

Umgang mit 'Üs'

Es gibt sie in jedem Lebensbereich, in der Arbeitswelt und eben auch in Seminaren: Personen, die sich überlegen fühlen. Mit ihrem oft unverschämten Verhalten haben sie leider häufig den Erfolg des Seminars in der Hand. Welche Techniken beim Umgang mit ihnen helfen, erklärt Trainerin Silke Wöhrmann. zum Artikel
Artikel Serie Online-Seminarmethoden © fotogestoeber / iStock
Serie Online-Seminarmethoden

Einheit für Einheit

Besonders bei Online-Seminaren, die mehrere Einheiten umfassen oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken, sind die inhaltliche Reflexion und das Einholen von Feedback wichtig. Hartmut Häfele und Kornelia Maier-Häfele stellen drei Methoden vor, mit denen das Gelernte wiederholt und Eindrücke der Gruppe gesammelt werden können. zum Artikel
Artikel Termintipp © ZP Europe
Als virtuelle HR Week feiert die Zukunft Personal Europe dieses Jahr coronabedingt Premiere als Online-Expo-Event. Statt wie gewohnt in der Kölner Messe trifft sich die HR Community im Oktober im Netz, um sich über Trends der Arbeitswelt auszutauschen. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © DIE TRAINER
Institut im Interview

'Kompetenzen in agilen Frameworks'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal DIE TRAINER zum 40-jährigen ­Jubiläum. zum Artikel
Artikel Verbandsumfrage Wuppertaler Kreis © Liia Galimzianova / iStock.com
Verbandsumfrage Wuppertaler Kreis

Geschäftslage-Indikator stürzt ab

Angesichts der Corona-Krise blicken die Mitglieder des Wuppertaler Kreises erstmals seit zehn Jahren negativ in die Zukunft. Sie rechnen mit erheblichen Umsatzeinbußen in diesem Jahr. Darüber, ob sich der Markt 2021 wieder erholt, herrscht Uneinigkeit unter den Anbietern. zum Artikel
Artikel Datenschutz in Videokonferenzen, Online-Seminaren & Co. © sorbetto / iStock
Datenschutz in Videokonferenzen, Online-Seminaren & Co.

Sicher durch virtuelle Veranstaltungen

Durch Corona sind viele Weiterbildner zu Anbietern von Online-Seminaren und Webkonferenzen geworden. Was dabei oft vergessen oder missachtet wird: Auch, bzw. besonders im Internet gelten feste Regeln, was die Persönlichkeitsrechte und den Datenschutz der Teilnehmenden angeht. Wie Trainerinnen und Coachs als Veranstalter auf Nummer sicher gehen, erklären Pia Heugel und Thomas Gudehus. zum Artikel
Artikel Markenschutz Begriff „Webinar“ © abluecup / iStock.com
Markenschutz Begriff „Webinar“

Drohen Abmahnungen?

Angesichts der vielen Seminare, die wegen Corona gerade online durchgeführt werden, versetzte in den vergangenen Wochen eine Nachricht die Trainingsbranche in Aufruhr: Der Begriff Webinar ist als Marke geschützt. Markenrechtler Rolf Becker erklärt, was das für Anbieter von Webinaren bedeutet. Und auch der Markeninhaber selbst meldet sich zu Wort. zum Artikel
Artikel Interview HR Pioneers © Screenshot vom 2. Agile People Summit am 24.6.20
HR Pioneers stehen für Präsenz und Nähe: Das sagen die Agilitätsprofis des Kölner Beratungsunternehmens über sich selbst. Im März 2020 wurde dieses Selbstverständnis plötzlich in Frage gestellt: Wie soll das gehen auf Distanz? Drei Monate später haben sie einige Antworten gefunden.  zum Artikel
Artikel Honorarempfehlungen © Fidan Babayeva / iStock.com
Für Präsenztrainings und Face-to-Face-Coaching haben Weiterbildner ihre Preise festgelegt. Doch was ist eigentlich Online-Training und -Coaching wert? Orientierung in dieser Frage bieten die neuen Honorarempfehlungen zweier Trainingsverbände.  zum Artikel
Artikel Serie Systemische Interventionen © Anja Wiggenhauser, noesis
Serie Systemische Interventionen

Let’s change our change

Wer sich verändern will, muss mit den eigenen Verhaltensmustern anfangen: sie erkennen,  bewerten und dann weiterentwickeln. Genauso sollte auch vorgehen, wer die Veränderungsprozesse selbst verbessern möchte. Denn auch sie folgen meist bestimmten Mustern. Diese Intervention hilft dabei, sie zu erkennen. zum Artikel
Artikel Trainingsspitzen © chriskuddl, Zweisam/photocase.com
Trainingsspitzen

Pippi Langstrumpf vs. Spock

E-Learning ist so bequem: einfach die richtigen Inhalte bereitstellen, dann lernen die Mitarbeiter quasi von alleine. Schön wär's! Doch neben dem rationalen Spock in uns, der gute Argumente fürs Lernen findet, lebt in uns allen auch eine Pippi Langstrumpf. Und die hat – widdewiddewitt – keine Lust, etwa die neuen Compliance-Regeln zu pauken. zum Artikel
Artikel INTERVIEW MIT DALE CARNEGIE DEUTSCHLAND © izusek / iStock.com
INTERVIEW MIT DALE CARNEGIE DEUTSCHLAND

„Online wird Präsenztrainings nie ersetzen können“

Die Corona-Krise hat die Weiterbildungsbranche hart getroffen – nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Player. Uwe Göthert, Geschäftsführer von Dale Carnegie Deutschland, berichtet im Interview, welche Einbußen der Trainingsanbieter hinnehmen musste, wie die Strategie in der Krise aussieht und warum aus seiner Sicht die Zukunft weiterhin im Präsenztraining liegt. zum Artikel
Artikel Trainermarketing © AlexSecret / iStock.com
Introvertierte Trainerinnen, Berater und Coachs stehen vor besonderen Herausforderungen beim Verkauf ihrer Leistungen – denn die Marketingwelt ist laut. Sind sie sich aber ihrer Wesensart bewusst, können sie ihr Marketing darauf ausrichten und erfolgreich sein, ohne sich zu verbiegen.  zum Artikel
Artikel Kolumne © A_Pobedimskiy / iStock.com
Sich wegen der Krise zu sorgen, ist zwar verständlich, hilft aber nicht weiter. Wer sie meistern will, muss Dinge im Hier und Jetzt anpacken, statt sich in seinen Sorgen zu verlieren. Consultant Matthias Kolbusa mit dem ersten Teil seiner Gedankenanregungen für Weiterbildungsprofessionals.  zum Artikel
Artikel Serie Online-Seminarmethoden © leremy / iStock
Serie Online-Seminarmethoden

Virtuell das Eis brechen

In Seminaren sehen sich Trainer immer wieder Gruppen gegenüber, die sich persönlich gar nicht oder nur flüchtig kennen. Gerade virtuell wird dieses Problem oft noch verstärkt. Hartmut Häfele und Kornelia Maier-Häfele stellen drei Online-Methoden vor, mithilfe derer sich Teilnehmende trotz Technik menschlich näherkommen können. zum Artikel
Artikel Praxistest „NeuroNation“ © Screenshot App 'NeuroNation
Praxistest „NeuroNation“

Gedächtnistraining mit Persönlichkeit

Gehirnjogging-Apps gibt es viele – „NeuroNation“ ist eine der erfolgreichsten. Die wissenschaftlich fundierte Anwendung bietet personalisierbare Trainingspläne, deren Effektivität schon in zahlreichen Studien nachgewiesen wurde. Ein Praxistest zeigt, wie sich die App im Alltag schlägt. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Böning-Consult GmbH
Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal Böning-Consult zum 35-jährigen ­Jubiläum. zum Artikel
Artikel Trainieren nach Corona © WSW1985 / shutterstock.com
Trainieren nach Corona

Nach der Schock-­Digitalisierung

Als das Virus kam, ging es plötzlich ganz schnell: Innerhalb weniger Wochen wurden Workshops zu Webinaren und sogar große Konferenzen wurden digitalisiert. Viele Trainer und Trainerinnen fragen sich nun, ob sie in dieser neuen digitalisierten Welt eigentlich noch gebraucht werden - und wenn ja mit welchen Skills? zum Artikel
Artikel Präsenzseminare unter Corona-Bedingungen © MattoomMi / iStock
Präsenzseminare unter Corona-Bedingungen

Die Fürsorgepflicht ist das A und O

Durch Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen können Weiterbildungsveranstaltungen unter Auflagen auch wieder in Präsenz stattfinden. Aber welche Pflichten hat ein Trainer als Veranstalter eines Präsenzseminars unter Corona-Bedingungen? Rechtsanwalt Dr. Achim Zimmermann hat in einem Webinar des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen (DVWO) drängende Fragen beantwortet. Training aktuell hat sie zusammengestellt. zum Artikel
Artikel Geschäftsmodell Training © imageSource
Geschäftsmodell Training

Es geht nicht um off- oder online

Seit Corona vermuten alle: Wer überleben will, muss online können. Das mag stimmen, doch das reicht bei Weitem nicht, um im Weiterbildungsmarkt auf Dauer bestehen zu können, meint Giso Weyand. Dafür, so der Berater-Berater, ist ein sehr viel grundsätzlicheres Umdenken notwendig. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben