14582 Artikel gefunden
Artikel Termintipp © Katharina Langfeldt/managerSeminare
Ein Bild sagt oft mehr als viele Worte. Daher sind Visualisierungen in Training und Beratung äußerst nützlich. Eine gute Gelegenheit, entsprechende Techniken, Tools und Tricks dafür zu erlernen, bietet Cube – Das Visu-Event: Am 30. September 2022 teilen Visualisierungsprofis dort ihr Wissen – und zwar erstmals in Präsenz in Köln. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Blended Learning Academy
Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal der Blended Learning Academy. zum Artikel
Artikel VTT 2022 © Melanie Eschle/Impulspiloten
Wie wird in Zukunft im New Normal trainiert und gelernt? Dieser Frage gingen die Virtuellen Thementage (VTT) Anfang März nach. Dabei zeigte sich: Lernen gewinnt nicht nur an Bedeutung, sondern wandelt sich auch grundlegend. Auf Weiterbildungsprofessionals kommen damit große neue Herausforderungen zu. Das Gute daran: Die Arbeit wird ihnen auch in Zukunft nicht ausgehen. zum Artikel
Artikel Proximity Bias in hybriden Trainings © David-W-/Photocase.de
Proximity Bias in hybriden Trainings

Die digitale Wand durchbrechen

In hybriden Seminaren müssen zwei sehr unterschiedliche Zielgruppen unter einen Hut gebracht werden: die vor Ort und die online Teilnehmenden. Letztere werden aufgrund einer kognitiven Verzerrung – den Proximity Bias – oft zu wenig wahrgenommen und daher unbewusst benachteiligt. Wie es gelingt, diese digitale Wand zu durchbrechen, erklärt Online-Trainerin Andrea Heitmann. zum Artikel
Artikel 20. Coachingumfrage Deutschland © iStock/MBezvodinskikh
20. Coachingumfrage Deutschland

Marketing – die unterschätzte Coachkompetenz?

Reicht reines Empfehlungsmarketing in einem hart umkämpften Coachingmarkt noch? Oder stehen Coachs mit einem ausgefeilten Multi-Channel-Marketing besser da? Die 20. Coachingumfrage Deutschland nimmt das Know-how der Coachs in Sachen Marketing detailliert unter die Lupe – und identifiziert Marketingstrategen wie -muffel. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Manuela Kordel/www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

Teamcoaching goes Design Thinking

Teams müssen sich immer wieder neu erfinden. Doch was, wenn dabei mal nicht von innen heraus gedacht wird, sondern von außen? Genauer: vom Nutzen her, den das Team für benachbarte Teams stiftet? Das gelingt, wenn Teamcoaching mit der Idee des Design Thinking verknüpft wird. Der iterative Ansatz schafft praxisnahe und auch von den Nachbarteams akzeptierte Ergebnisse. zum Artikel
Artikel Serie VR im Training © iStock/Dani DG
VR als Trendtechnologie im Bildungssektor ist verlockend. Die Chance, sich hier frühzeitig als Trendsetter zu positionieren ebenso. Doch statt Schnellschüssen sind gerade beim professionellen VR-Einsatz Investitionen in Qualität und Kompetenzaufbau gefragt. Im dritten Teil der Serie erklärt das Autoren-Trio, welche Risiken und Nebenwirkungen es zu beachten gibt und wie sie sich erfolgreich meistern lassen. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Als Weiterbildungsprofessional ohne eigenes Zutun sechsstellige Umsätze generieren – das ist Unsinn. Doch mit einer Produktrutsche lassen sich tatsächlich viele Schritte in der Kundengewinnung automatisieren. Wenn man sie clever und konsequent einsetzt. zum Artikel
Artikel Praxistest „Design Thinkit“ © Peter Gerstbach
Praxistest „Design Thinkit“

Toolkit für frische Ideen

„Welche Methoden sind empfehlenswert? Wie genau läuft der Prozess ab?“ All denjenigen, die neu in Design Thinking einsteigen möchten und sich diese Fragen stellen, will „Design Thinkit“ Unterstützung bieten. Ingrid Gerstbach, Expertin auf dem Gebiet, hat das Toolkit für Training aktuell unter die Lupe genommen. zum Artikel
Artikel Serie Vielfalt in Seminaren © iStock/vvmich
Serie Vielfalt in Seminaren

Same same but different

In Teams können sowohl Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten zwischen den Mitgliedern die Dynamik mitbestimmen, die Zusammenarbeit bereichern, aber auch für Ärger oder Missverständnisse sorgen. Eine Methode, mit der sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausarbeiten und deren jeweiliger Nutzen reflektieren lassen, kann helfen. zum Artikel
Artikel Termintipp © Messe Karlsruhe/Behrendt und Rausch
Termintipp

Learntec 2022

Endlich zurück in die Präsenz will die Learntec Ende Mai, nachdem sie Anfang des Jahres wegen der Pandemie erneut verschoben worden war. Bereits zum 29. Mal trifft sich die Bildungsbranche dann in Karlsruhe, um über Trends im technologiegestützten Lernen zu diskutieren. zum Artikel
Artikel Institut im Interview © Eva-Maria Kraus
Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal NEWVIEW. zum Artikel
Artikel 20. Coachingumfrage Deutschland © kallejipp / photocase.de
20. Coachingumfrage Deutschland

Es war nicht nur schlecht …

Wie steht es um die wirtschaftliche Situation der Coachs in Zeiten von Corona? Die Ergebnisse der 20. Coachingumfrage Deutschland stehen zwangsläufig im Zeichen der Pandemie. So knabbert die Krise an den Honoraren vor allem von weiblichen Coachs. Gleichzeitig wachsen aber die Auslastung der Coachs und ihr zeitlicher Einsatz beim Klienten – ist Coaching doch ein hilfreiches Instrument zur Krisenbewältigung. zum Artikel
Artikel Businessstrategie © iStock/SeventyFour
Businessstrategie

Geschäftsmodelle post Corona

Global agierende Player, veränderte Kundenerwartungen und neue erforderliche Kompetenzen – Weiterbildungsanbieter stehen dank der Digitalisierung aktuell vor einigen großen Herausforderungen. Um diese zu meistern, empfiehlt es sich, das eigene Geschäftsmodell zu überprüfen. So können Anbieter passende Entwicklungswege finden und sich zukunftsfähig aufstellen. zum Artikel
Artikel Serie VR im Training © iStock/DragonImages
Wie wirkt Virtuelle Realität (VR) auf Gehirn und Psyche? Dieser Frage geht der zweite Teil der Serie über VR im Training nach. Das Autoren-Trio erklärt, warum Erfahrungen in einer virtuellen Umgebung fast genauso stark wirken wie in der Realität, wann VR- dem Präsenztraining sogar überlegen ist und wie VR die Veränderungswirksamkeit erhöht. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers/www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

Häuser aus Stroh, Holz und Stein

Prozesse in Unternehmen sind oft ein Thema mit Konflikt- oder Ermüdungspotenzial – da kann Humor nicht schaden, um die Motivation der Beteiligten zu erhöhen. Die „Drei Schweinchen“-Methode ist eine kreative und amüsante Art der Retrospektive, mit der Teams ungezwungen über Prozesse sprechen können. zum Artikel
Artikel Workshopregeln © iStock/MicroStockHub
Wenn in Workshops Handys klingeln, Teilnehmende reden, wann sie wollen, und sich generell niemand an Gesprächsregeln hält, kann das sehr stören. Diskussionsregeln können Abhilfe schaffen. Organisationsberater Dirk Bathen stellt ein paar Grundregeln und speziellere Vereinbarungen für eine bessere Diskussionskultur vor. zum Artikel
Artikel Interview Team Dr. Rosenkranz © iStock/nadia_bormotova
Die Pandemie hat die Weiterbildungsbranche ziemlich durcheinandergewirbelt. Dr. Hans Rosenkranz, Gründer vom Beratungsunternehmen Team Dr. Rosenkranz, und Thomas Dierberger, Geschäftsleiter des Unternehmens, reflektieren gemeinsam, wie sich das Geschäft gewandelt hat, was virtuell besser funktioniert und was vom Digitalisierungsschub bleibt. zum Artikel
Artikel Serie Vielfalt in Seminaren © iStock/Wanlee Prachyapanaprai
Serie Vielfalt in Seminaren

Von Vorurteilen zu Vorteilen

Vorurteile, Zuschreibungen, Stereotype: Wer ein Team trainiert, das neu zusammengestellt wurde, muss damit rechnen, ihnen zu begegnen. Vor allem, wenn die Gruppe aus Personen besteht, die aus verschiedenen Kulturkreisen stammen. Amelie Funcke und Gabriele Braemer stellen eine Methode vor, mit der sich Unterschiede humorvoll offenbaren und deren Vorteile für den Teamauftrag identifizieren lassen. zum Artikel
Artikel Kolumne © iStock/A_Pobedimskiy
Das Handy klingelt, eine Mail trifft ein. Reagiert man immer prompt darauf, arbeitet man nicht nur unproduktiv, sondern auch fremdbestimmt. Doch das muss nicht sein. Mit klarer Kommunikation und etwas Organisation findet man zurück zur Selbstbestimmung. zum Artikel
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben