Training aktuell 03/95 vom 20.02.1995

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Weiterbildungsberatung in Wolfsburg
  • Firmenspezifischer MBA
  • Hochschulberufe der ehemaligen DDR und Alternativen
  • Volkswagen Coaching GmbH soll für Spitzenleitungen sorgen
  • Österreich: Diplomausbildung zum Wirtschaftstrainer
  • Outfit und Auftreten führen nur in Kombination zum Erfolg
  • Deutsch-Training für Angehörige ausländischer Mitarbeiter
  • Schweiz: Bewertungsstelle untersucht Seminare auf ihre Qualität
  • Großbritannien: Statt teurer Auslandsaufenthalte per Video Sprachen lernen
  • Workshop-Voraussetzung: 'Leidenschaft für die Personalentwicklung'
  • Seminare zur Seminarteilnehmer-Gewinnung
  • Arbeitsmarktglossar in Englisch erschienen

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Weiterbildungsberatung in Wolfsburg

Gemeinsam mit dem Arbeitsamt hat die Arbeitsgemeinschaft Wolfsburger Bildungsträger eine trägerübergreifende Weiterbildungsberatungsstelle eröffnet. Das teilte der Bundesverband Deutscher Privatschulen

Firmenspezifischer MBA

Gemeinsam entwickeln jetzt 'Der Rütli' - Führungskräfteseminare Bielefeld und die Graduate School of International Business der University of Bristol ein MBA-Studienprogramm, das auf firmenspezifische

Hochschulberufe der ehemaligen DDR und Alternativen

In der Reihe 'Bildung und Beruf' der Bundesanstalt für Arbeit sind jetzt zwei Bände 'Hochschulberufe der ehemaligen DDR' erschienen. Sie geben genaue Information über Studieninhalte und frühere Einsatzgebiete.

Volkswagen Coaching GmbH soll für Spitzenleitungen sorgen

Die neugegründete Volkswagen Coaching GmbH soll für Spitzenleistungen im Konzern sorgen. Die Coaching Gesellschaft werde hierzu erfolgreiche innovative Personalkonzepte aus aller Welt systematisch in ihren

Österreich: Diplomausbildung zum Wirtschaftstrainer

Einen neuen Zyklus der Diplomausbildung zum Wirtschaftstrainer startet die Wiener Trainerakademie im März. Die Ausbildung vermittelt methodisch-didaktische Qualifikationen. Zu den Inhalten gehören psychologische

Outfit und Auftreten führen nur in Kombination zum Erfolg

Die Wechselwirkung von persönlichem Verhalten und äußerem Erscheinungsbild haben die Personal-Trainerinnen Gabriele Heitmann von Success und Klaudia Söllner von Söllner & Partner in den Mittelpunkt eines

Deutsch-Training für Angehörige ausländischer Mitarbeiter

Ein Deutsch-Training für mitreisende Familienangehörige bietet der Industrie-Sprachen-Dienst (ISD), Stuttgart, an. Während die ausländischen Mitarbeiter in den Unternehmen und im Miteinander mit den Kollegen

Schweiz: Bewertungsstelle untersucht Seminare auf ihre Qualität

Kunden von Seminarveranstaltern können die Weiterbildungsangebote künftig auf deren Qualität überprüfen lassen. Die Bewertungsstelle BfW 'Verein Schweizerische Bewertungsstelle für Weiterbildungsangebote'

Großbritannien: Statt teurer Auslandsaufenthalte per Video Sprachen lernen

Für europäische und internationale Unternehmen, die ihr Management nach Großbritannien schicken, um Englisch zu lernen, kann die Reise ein teures Vergnügen werden. Nicht selten kosten solche Kurse um die

Workshop-Voraussetzung: 'Leidenschaft für die Personalentwicklung'

Einen Intensiv-Workshop 'Personalentwicklung auf dem Prüfstand' mit Thomas Sattelberger bietet das Institut für wissenschaftliche Lehrmethoden, München, an. In Kleingruppenarbeit und durch Auswertung in

Seminare zur Seminarteilnehmer-Gewinnung

'Wie gewinne ich Teilnehmer für meine Seminare?' Diese Frage stellen sich viele Seminar-Veranstalter immer wieder. Die Antwort darauf will jetzt Bernd Valbert mit einem in der Praxis bereits bewährten

Arbeitsmarktglossar in Englisch erschienen

Ein umfangreiches Glossar zu englischen und deutschen Begriffen des Arbeitsmarktes, des Bildungswesens und der sozialen Sicherheit ist vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben