Training aktuell 02/04 vom 02.02.2004

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Trendanalyse 2003: Immense Erwartungen an Coaching
  • Verwirrung um Zertifizierung von IT-Spezialisten
  • 'Das deutsche Bildungssystem hat viele mögliche Exportartikel'
  • Rezension: Internes Headhunting
  • Import aus Großbritannien: Verfahren zum Nachweis der PE-Güte
  • Rezension: Accelerated Learning
  • Rezension: Systemisches Coaching im Management
  • Philosophie im Management: Auf der Suche nach dem Sinn
  • Rezension: Jahrbuch Personalentwicklung und Weiterbildung 2004
  • Neuer Vorstand im Amt: VMMT will neu durchstarten
  • Trainingsfirma: Durch risikolose Jobrotation ein Unternehmen verstehen
  • ISC-intercultural: Systemische Beratung auf Englisch

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Trendanalyse 2003: Immense Erwartungen an Coaching

Die wirtschaftliche Krise spiegelt sich in den Weiterbildungsaktivitäten der Unternehmen: Die Themen Verkauf und Marketing haben für Trainer beträchtlich an Bedeutung gewonnen. Das Weiterbildungsthema

Verwirrung um Zertifizierung von IT-Spezialisten

Das neue IT-Weiterbildungssystem stellt sich als intransparent heraus. So haben die IHKn Zertifikate für IT-Spezialisten vergeben, die gar nicht den Richtlinien des neuen Systems entsprechen. Nun gibt

'Das deutsche Bildungssystem hat viele mögliche Exportartikel'

So wie über ein gemeinsames Produkt-Gütesiegel 'Made in the European Union' diskutiert wird, gibt es auch Bemühungen um eine gemeinsame europäische Linie im Bildungsbereich. So widmet die diesjährige Learntec

Rezension: Internes Headhunting

Die Klage ist so weit verbreitet wie zutreffend: Es gibt zu wenig Führungskräfte und vor allem zu wenig gute Führungskräfte! Da die Führungsqualität der strategische Engpass in der Unternehmensentwicklung

Import aus Großbritannien: Verfahren zum Nachweis der PE-Güte

Unternehmen drücken mit ihm aus, dass sie sich für die Entwicklung ihrer Mitarbeiter stark machen. Es ist weltweit verbreitet. Und allein in Großbritannien haben es bereits 26.000 Unternehmen erlangt.

Rezension: Accelerated Learning

Wie lassen sich Lernprozesse in Gruppen didaktisch so abwechslungsreich gestalten, dass die Teilnehmer schneller und gleichzeitig effektiver lernen? Dieser Frage widmet sich Dave Meier in seinem Buch 'Accelerated

Rezension: Systemisches Coaching im Management

Neueinsteigern und Profis in einer Publikation gleichermaßen gerecht zu werden ist ein schwieriges Unterfangen. In ihrem Buch 'Systemisches Coaching im Management' mit dem Untertitel 'Das Praxisbuch für

Philosophie im Management: Auf der Suche nach dem Sinn

Die Sinnfrage tritt in Management und Beratung immer häufiger zu Tage. Philosophische Denk- und Beratungsansätze sind im Kommen. Jüngstes Beispiel: Der Consulting- und Seminaranbieter 'weisse zwerge'

Rezension: Jahrbuch Personalentwicklung und Weiterbildung 2004

Ob die Tatsache, dass es sich um die 13. Ausgabe des Jahrbuches Personalentwicklung und Weiterbildung handelt, Unglück verheißt? Vorstellen kann man sich dies kaum angesichts der Fülle an Informationen

Neuer Vorstand im Amt: VMMT will neu durchstarten

Einen neuen Vorstand hat der österreichische Verband der Marketing- und Managementtrainer VMMT Mitte Dezember 2003 gewählt. Neue Vorsitzende ist Heike Reising; des Weiteren gehören Wolfgang Jocher und

Trainingsfirma: Durch risikolose Jobrotation ein Unternehmen verstehen

Learning-by-doing in einer realen Umgebung - so lässt sich ein neues Lernkonzept für kleine und mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes beschreiben. Das Institut für Produktionstechnik

ISC-intercultural: Systemische Beratung auf Englisch

Im Mai 2004 öffnet das Institute for Systemic Consulting (ISC-intercultural), Augsburg, mit der englischsprachigen Ausbildung 'Systemic Organisational- and Human Ressource Development' offiziell seine
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben