Information

wbmonitor 2019

Die Wissensvermittlung in der Weiterbildung befindet sich dank der Digitalisierung im Umbruch, berichtet der jüngst erschienene wbmonitor 2019. Laut der vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) herausgegebenen Studie nutzten zum Zeitpunkt der Erhebung im Sommer 2019 schon 80 Prozent der Anbieter digitale Medien und Formate in Präsenzseminaren. 36 Prozent hatten Blended Learning im Angebot, 18 Prozent reine Online-Kurse (Mehrfachnennungen möglich). Coronabedingt werde sich dieser Wandel nun noch beschleunigen, so die Herausgeber. Kostenloser Download der Studie unter: bit.ly/2CIgsCn
Quelle: Training aktuell 09/20, September 2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben