Markt

oncampus geht mit Trainer-Qualifikation auf freien Markt

oncampus, E-Learning-Tochter der Fachhochschule Lübeck, öffnet seine Train-the-Trainer-Qualifikation, die bislang Tutoren aus dem eigenen Haus vorbehalten war, jetzt auch Interessierten aus der Wirtschaft. Das vierstufige Kursprogramm umfasst 160 Arbeitsstunden und befähigt zur Durchführung von Online-Lehrgangeboten und zur Entwicklung von Online-Lerninhalten. Ebenfalls neu bei oncampus: Ab dem Wintersemester 2006/07 gibt es drei zusätzliche Studienstandorte für die Präsenzphasen der Online-Studiengänge: München, Frankfurt/M. und Köln. Aus diesen Regionen kamen laut dem Fernlern-Anbieter bislang besonders viele Nachfragen und Anmeldungen. Infos im Internet.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 07/06, Juli 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben