Newsticker

Zweite Europäische Sommer-Universität der Arbeit (ESUdA)

Als offenes Forum engagierter Europäer versteht sich die zweite europäische Sommer-Universität der Arbeit, die vom 31. August bis zum 2. September 2006 in Duisburg stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich u.a. an Personalfachleute, Betriebs- und Personalräte sowie Experten aus Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden. Sie sollen gemeinsam mit Wissenschaftlern der Arbeitsforschung diskutieren, inwiefern sich die Erwerbsbiografien in den europäischen Ländern ändern werden und welche sozialen und ökonomischen Herausforderungen damit verbunden sind. Kosten: 295,- Euro. Weitere Infos und Online-Anmeldung im Internet.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 06/06, Juni 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben