Termine für Trainer

Zukunftskonferenz: Veranstaltung nach Vorbild des Acht-Sphären-Modells

John Naisbitt, Matthias Horx, John Hormann, ... - Auf der Zukunftskonferenz 'Meeting the best' können visionsorientierte Manager Trend- und Zukunftsforscher von Rang und Namen live erleben. Stattfinden wird der von der Volkswagen Coaching Gesellschaft mbH veranstaltete Kongress vom 30. März bis 1. April 2000 in Berlin.
Unter dem Motto 'Die Zukunft gehört denen, die sie gestalten' sollen auf der Veranstaltung die neuesten Trends in der Lebens- und Arbeitswelt präsentiert und diskutiert werden. Neben neuen Technologien wird der Mensch im Mittelpunkt der Diskussionen stehen. Entsprechend seinem Buch 'High Tech - High Touch' wird beispielsweise Autor John Naisbitt darüber informieren, wie in Unternehmen die Balance zwischen High Tech und Mensch gefunden werden kann. Darüber hinaus stellt Zukunftsforscher und Autor des kürzlich erschienen Buches 'Die acht Sphären der Zukunft', Matthias Horx, bei der Darstellung seines Sphärenmodells den Menschen in das Zentrum seiner Überlegungen.
Das von Horx entwickelte Acht-Sphären-Modell, das die Lebensdimensionen des Menschen in die Bereiche Körper, Soziales, Politik, Ökonomie, Konsum, Technik, Wissen und Geist untergliedert, liegt auch dem Konzept der Zukunftskonferenz zugrunde. So können die Besucher am zweiten Veranstaltungstag an zwei unterschiedlichen sogenannten SphereLabs teilnehmen. Dabei haben sie unter anderem die Wahl, sich von Skolamed-Geschäftsführer Michael Treixler über die Megatrends der psychosozialen Gesundheit informieren zu lassen, dem Kreativitätsforscher Mihaly Csikszentmihalyi bei seinen Ausführungen über die Renaissance des Humanismus im 21. Jahrhundert zuzuhören oder sich von Managementberater John Hormann über die sozialen Beziehungen in einer globalisierten Welt unterrichten zu lassen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 4.600 Mark. Bei Anmeldung bis zum 31. Dezember 1999 wird ein Rabatt von 400 Mark gewährt.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 01/00, Januar 2000
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben