Termine für Trainer

'Zukunft Personal' lockt mit 300 Ausstellern aus acht Nationen

Im Jahr 2000 warb die Messe 'Zukunft Personal' erstmals um Besucher. 2004 zählte sie bereits 5.436 verkaufte Tickets und gilt seitdem als eine der größten Personalfachmessen Deutschlands. Vom 13. bis 14. September 2005 öffnet die Ausstellung auf dem Kölner Messegelände wieder ihre Tore - und auch diesmal will sie ihre Grenzen erweitern.

Der Veranstalter, die Mannheimer spring Messe Management GmbH, bemüht sich um Internationalität und vermeldet stolz, dass die rund 300 Aussteller in diesem Jahr aus acht Nationen kommen. So zeigen u.a. Anbieter aus Russland, Spanien und Belgien Trends in den Ausstellungsbereichen Personal-Software, -Dienstleistung, -Beratung sowie Weiterbildung. Auf zwei neuen 'Aktionsflächen Training' können Aussteller in diesem Jahr erstmals Lernsequenzen aus ihren Kursen vorführen.

Der Blick über die Ländergrenzen soll auch bei den rund 70 Vorträgen in den vier Foren neue Impulse bringen. Hier stehen Berichte über 'Neue Trends in der Entsendungspolitik' ebenso auf dem Programm wie 'Intelligente HR-IT-Projekte als Basis für internationale Personalarbeit'. Doch auch der Blick auf nationale Herausforderungen steht auf dem Programm: 'Das Antidiskriminierungsgesetz - was tun?' lautet beispielsweise der Titel einer Podiumsdiskussion.

Um die Ausgewogenheit von Arbeit und Privatleben kümmert sich am zweiten Messetag Bundesfamilienministerin Renate Schmidt: Sie ist Schirmherrin des '13. Deutschen Personalwirtschaftspreis' und prämiert herausragende Konzepte zur Work-Live-Balance. Eine Tageskarte für die 'Zukunft Personal' kostet 25,- Euro, weitere Infos unter www.zukunft-personal.de.

Parallel zur Messe findet eine weitere Veranstaltung für Personaler statt: Der '3. Deutsche Fachkongress für Bildungscontrolling' will die gezielten Entwicklungsmöglichkeiten von Humankapital diskutieren. Eine Eintrittskarte ins Kölner Kongresszentrum Ost schlägt mit 780,- Euro zu Buche, das Programm findet sich unter www.bildungs-controlling.com.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 08/05, August 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben