Newsticker

Wissenschaftsrat kritisiert BIBB

Scharfe Kritik an den Forschungsarbeiten des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat der Wissenschaftsrat geübt. In einem kürzlich fertig gestellten Gutachten bezeichnete er die Forschung am BIBB als nicht zufriedenstellend. Das Institut will nun nachbessern und seine Strukturen auf Empfehlung des Wissenschaftsrates verändern. Details wurden aber noch nicht bekannt gegeben. Wie die Neupositionierung aussehen wird, soll voraussichtlich im Februar 2006 im Rahmen einer offiziellen Stellungnahme zu der Kritik des Wissenschaftsrates verraten werden.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 01/06, Januar 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben