Information

Weiterbildungsverhalten

Was wollen Führungskräfte?

Für welche Weiterbildungsformate und -inhalte interessieren sich Führungskräfte? Das herauszufinden war Anliegen einer Studie, die der deutsche Führungskräfteverband ULA zusammen mit dem Verlag managerSeminare durchgeführt hat. Die Ergebnisse liefern Trainern und Coachs interessante Aufschlüsse, wohin sich die Nachfrage entwickelt.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Coaching ist das Weiterbildungsformat, das den Ansprüchen von Führungskräften derzeit am ehesten entspricht. Das ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen Umfrage 'Weiterbildungsverhalten von Führungskräften'. Demnach interessieren sich fast drei Viertel der Befragten für dieses Format. Ebenfalls sehr gefragt sind Zwei- und Eintagesseminare, die rund zwei Drittel der Führungskräfte ansprechen. Fachkongresse und mehrmodulige Programme hingegen interessieren nur jeden Zwei­ten. Etwas geringer ist das Interesse an E-Learning und Webinaren. Auch Kurzworkshops können nur bei zwei von fünf Befragten punkten.

Diese Ergebnisse weisen einige auffällige Unterschiede zum tatsächlichen Weiterbildungsverhalten der Befragten auf: Während die hoch eingestuften Ein- und Zweitagesseminare tatsächlich zu den am häufigsten besuchten Veranstaltungen zählen (43 bzw. 34 Prozent), haben im Jahr 2013 nur 16 Prozent ein Coaching gebucht oder planen dies noch. Damit liegt das Format, für das sich die Zielgruppe am meisten interessiert, noch hinter den vergleichweise wenig geschätzten virtuellen Formaten. Ein möglicher Grund für die Kluft: Führungskräfte fürchten, dass ihnen die Inanspruchnahme eines Coachs als Schwäche ausgelegt wird. Obwohl seit Jahren über kaum ein Weiterbildungsformat so viel geschrieben und geredet wird, hat Coaching hierzulande offensichtlich noch nicht den Status einer Standardmaßnahme für Führungskräfte erreicht, den es beispielsweise im angelsächsischen Raum besitzt.

Extras:
  • Infokasten zur Studie
  • Grafik: Bewertung verschiedener Weiterbildungsformate
  • Grafik: Welche Themen besonders interessant sind
Autor(en): Sascha Reimann
Quelle: Training aktuell 11/13, November 2013, Seite 12-13
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben