Information

Weiterbildungsmonitor 2013

Freundliches Klima in der Weiterbildung

Der Weiterbildungsmonitor 2013, dessen Ergebnisse im April 2014 veröffentlicht wurden, zeugt von der anhaltend guten Stimmung in der Branche. Vor allem bei teilnehmerfinanzierten Anbietern hat sich das Wirtschaftsklima verbessert. Anderen Anbietern geht es weniger gut.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2013 war die Welt der Weiterbildungsanbieter in Ordnung. Es war ein gutes Jahr, noch besser als 2012. Das ist das Ergebnis des Weiterbildungsmonitors 2013, für den das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) im vergangenen Jahr insgesamt 1.035 Weiterbildungsanbieter nach ihrer wirtschaftlichen Stimmung befragt haben. Der Gesamtwert liegt mit +28 (2012: +25) sogar über dem ifo-Geschäftsklima des gesamten Dienstleistungssektors (+15).

Zur guten Stimmung tragen nicht zuletzt die Anbieter bei, die überwiegend von Teilnehmern finanziert werden, ihr Wert ist von +37 im Vorjahr auf +45 gestiegen. 'Das unterstreicht die wachsende Bedeutung eigenverantworteter Weiterbildungsaktivitäten, vor allem im beruflichen Kontext', analysiert BIBB-Präsident Friedrich Esser. Angebote, die sich direkt an Endverbraucher richten, bleiben also ein interessantes Einsatzfeld für Anbieter.

Extra:
  • Grafik: Der Weiterbildungsmonitor-Klimawert 2013
  • Service: Die Studie ist kostenlos erhältlich, Link: Weiterbildungsmonitor
Autor(en): Sascha Reimann
Quelle: Training aktuell 05/14, Mai 2014, Seite 17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben