Newsticker

Von sportlich bis belesen: Das Rahmenprogramm der Bildungsmesse

Unternehmensentwicklung und Mittelstand, Führungskräfteentwicklung, Organisationsentwicklung, Qualität und E-Learning - so lauten die Themen des Forum Weiterbildung und Beratung auf der Bildungsmesse vom 19. bis 23. Februar 2001 in Hannover. Rund um die Uhr finden in Halle 3, Stand C08 Fachvorträge und Diskussionen statt. Highlight dürfte die Diskussion zwischen dem Motivationstrainer Jürgen Höller, der Journalistin Bärbel Schwertfeger und dem Kienbaum-Berater Michael Paschen sein. Das Thema: 'Motivationstrainings - Wege zum beruflichen Erfolg oder Unterhaltungsshows?'
Diskussionen und Präsentationen gibt es aber nicht allein beim Forum. Auch an den Ausstellerständen in den Hallen 1 und 3 erwarten den Besucher zahlreiche Vorträge. So hat das Kooperationstreffen der Weiterbildungsorganisationen, das mit einem Gemeinschaftsstand erstmals auf der Bildungsmesse vertreten ist, an verschiedenen Terminen eine Einführung in das Thema Suggestopädie zu bieten. Regelrecht sportlich wird es beim Bundesverband Erlebnispädagogik e.V. zugehen: Anbieter von Outdoortrainings zeigen indoor, was outdoor alles möglich ist.
Wer seine Eindrücke mit anderen Trainern teilen oder einfach fachsimpeln will, sollte in das Trainer-Café des Trainertreffens Deutschland (Halle 3, A16) einkehren. Hier besteht übrigens auch die Möglichkeit, in einer Trainer-Bibliothek zu schmökern, die die Versandbuchhandlung trainerbuch, Bonn, bereitstellt.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 02/01, Februar 2001
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben