Termine für Trainer

Veranstaltungshinweis: Der demografische Wandel bringt neue Führungsaufgaben

Wie ändert sich die Belastbarkeit von Mitarbeitern mit zunehmendem Alter? Wie das Bildungsbedürfnis? Und wie sehr steigt der Krankheitsstand? Tut er dies überhaupt? Antworten auf diese und andere Fragen sollen Führungskräfte und Personalentwickler vom 12. bis 13. März 2007 im Haus der Technik in Essen bekommen.

Unter dem Titel 'Umgang mit älteren und erfahrenen Mitarbeitern - die Führungsaufgabe der Zukunft' will Diplom-Psychologin Renate Tonecker-Bös mit den Seminarteilnehmern falsche Vorstellungen unter die Lupe nehmen und Handlungsoptionen erarbeiten. Einer der Schwerpunkte der Referentin ist dabei die Sicherung und Weitergabe von Erfahrungs- und Hintergrundwissen im Unternehmen, beispielsweise mittels Tandem- oder Mentoring-Programmen. 'Die Teilnehmer lernen, solche Konzepte zu entwicklen und die geeigneten Personen dafür zu identifizieren', so Tonecker-Bös. Ebenfalls Thema ist der Bildungsbedarf älterer Mitarbeiter, der von Arbeitgebern noch zu häufig unterschätzt werde. Die Teilnehmer sind ausdrücklich eingeladen, Probleme aus ihrem Alltag als Fallbeispiele einzubringen und zur Diskussion zu stellen. Die Teilnahme kostet 1.290,- Euro. Informationen und Anmeldung per Telefon.
Autor(en): (lis)
Quelle: Training aktuell 02/07, Februar 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben