Markt

Veränderungen im Visier: Weiterbildungen für Coaches und Prozessbegleiter

Ihre Weiterbildungen zum innerbetrieblichen Coach und Prozessbegleiter bietet die Nürnberger TeraTrain GmbH erstmals auch als offene Seminare an. Beide Kurse wollen für das Management von Veränderungen in Unternehmen qualifizieren.
Beim Prozessbegleiter-Kurs sollen die Teilnehmer lernen, wie sie zukunftsweisende Veränderungen im Unternehmen mitarbeiter- und unternehmensorientiert angehen können. Mehr um die persönliche Ebene geht es beim Coaching-Kurs. Die Teilnehmer sollen Handwerkszeug mit auf den Weg bekommen, mit dem sie von Veränderungen betroffene Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams beraten und deren Leistungspotenzial entfalten können. Beide Kurse sprechen Mitarbeiter aus Personal- und Organisationsentwicklung an und haben Workshopcharakter, ohne auf die Vermittlung theoretischer Grundlagen zu verzichten. Zum Einsatz kommen Gruppen- und Einzelarbeit, Feedback und Supervision. Der Kurs zum Coach umfasst neun Tage. Er startet am 7. März 2001, läuft bis Juli 2001 und kostet 7.200 Mark. Der Prozessbegleiter-Kurs dauert zwölf Tage. Er startet am 21. März 2001, läuft bis September 2001 und kostet 9.600 Mark.
Autor(en): (aen)
Quelle: Training aktuell 03/01, März 2001
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben