Newsticker

Untersuchung testet CBTs für Verhaltenstrainings

'Es lohnt, sich mit computerunterstützten Lernprogrammen auseinanderzusetzen', faßt Ralph Treier, Geschäftsführer der Perspektive Strategieberatung und Training GmbH, Köln, die Ergebnisse seiner Untersuchung über CBTs zusammen.
Treier prüft seit einiger Zeit Lernprogramme für Verhaltenstrainings auf ihre Tauglichkeit. Bisher wurden 14 Programme getestet, die Anzahl steigt jedoch kontinuierlich. Die untersuchten CBTs - bisher hauptsächlich von den Herstellern Xebec, Metatrain und milo - decken die Themenbereiche Kommunikation, Präsentation, Verhalten am Telefon, Wissensvermittlung, Führung, Projekt- und Zeitmanagement sowie Persönlichkeitsentwicklung ab. Die Beurteilung durch die Perspektive GmbH orientiert sich dabei an folgenden Fragestellungen:
• Entsprechen die Lerninhalte den Anforderungen der Praxis?
• Wird der Lernstoff didaktisch gut aufbereitet?
• Werden die Chancen des Mediums genutzt? Oder kann der Lernerfolg billiger durch ein gutes Buch erzielt werden?
• Wie läßt sich das Lernprogramm in ein Trainingskonzept integrieren, das die Möglichkeiten der unterschiedlichen Lernformen optimal kombiniert?
• Stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis?
Die Einzelergebnisse sind immer gleich aufbereitet: Bearbeitungszeit, Inhalte, Hard-/Software-Voraussetzungen, Preis und Bezugsquellen. Abschließend gibt es ein zusammenfassendes Testergebnis sowie einen Kommentar plus Empfehlung zur Integration in Schulungskonzepte.
Treiers Untersuchung richtet sich vornehmlich an Unternehmen, die im CBT eine effiziente Form des Trainings sehen wollen. Neben der Beratung zum sinnvollen Einsatz von Computerlernprogrammen in der Weiterbildung bietet die Perspektive GmbH auch CBT-Modifikationen und Gesamtkonzepte (Training + CBT) an.
Die Untersuchung ist im Internet abrufbar oder direkt bestellbar.
Autor(en): (nbu)
Quelle: Training aktuell 04/98, April 1998
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben