Markt

Uni Augsburg gründet Geschäftsbereich für maßgeschneiderte Weiterbildung

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) an der Universität Augsburg will seine Angebote zur betrieblichen Weiterbildung ausbauen. Zu diesem Zweck hat es einen eigenständigen Geschäftsbereich für unternehmensinterne Personalentwicklung namens ComLearn® (Company Learning Services) gegründet. Der Programmbereich konzentriert sich darauf, Firmen bei Lernprozessen zu begleiten und ihnen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit maßgeschneiderte Personalentwicklungsmaßnahmen zu bieten. Infos per Telefon.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 04/06, April 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben