Information

Trendstudie 'mmb learning delphi' 2017/2018
Trendstudie 'mmb learning delphi' 2017/2018

Erklärvideos mit großem Potenzial

Weiterbildung via Video ist in den vergangenen Jahren sehr populär geworden. Allerdings galten Videos bisher nie als besonders lukrativ. Dass diese Ansicht inzwischen überholt ist, zeigt eine Befragung des mmb Instituts. Der zufolge hält die Mehrheit der E-Learning-Experten Erklärvideos für wirtschaftlich sehr erfolgversprechend.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Was sind die top Learning-Trends von morgen? Diese Frage liegt dem 'Learning Delphi', einer jährlich vom mmb Institut - Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH - durchgeführten Studie zugrunde. Nun ist sie zum zwölften Mal beantwortet worden. Für die Trendstudie wurden Ende 2017/Anfang 2018 insgesamt 61 E-Learning-Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu zukunftsweisenden Lerntechnologien- und inhalten sowie deren vermuteter Wirtschaftlichkeit befragt.

Als besonders lukrativ schätzen die Studienteilnehmer künftig Erklärfilme ein. 89 Prozent der Lernexperten - und somit 19 Prozent mehr als im Vorjahr - sind der Ansicht, dass Videos in Zukunft viel Geld abwerfen werden. Einnahmen über YouTube und Co. fallen dabei laut Umfrageteilnehmer weniger ins Gewicht als Video-Dienstleistungen im Rahmen der Produktion von Lernvideos. Das liegt daran, dass viele Weiterbildungsanbieter und Unternehmen bereits Videofilme als Stand-alone-Form ...

Extra:
  • Kommerzieller Erfolg von Anwendungen als Lernform

Die Studie steht zum kostenlosen Download bereit unter bit.ly/2oXY6lV
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: Training aktuell 05/18, Mai 2018, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben