Reflexion

Trainingsspitzen
Trainingsspitzen

Schluss mit der Wort-Kosmetik!

Probleme? Gibt es nicht, sondern bloß Aufgaben. Die Kündigung? Macht im Rückblick Sinn, weil man innerlich daran gewachsen ist. Im Zeitalter des Reframings muss alles eine positive Bedeutung bekommen. Dem Coach Horst Lempart graut vor dieser Wort-Kosmetik. Er plädiert dafür, Scheiße auch wirklich Scheiße zu nennen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
'Mein Therapeut erklärt mir, es gibt keine Probleme, sondern nur Konstruktionen', sagt ein Kunde im Coaching zu mir. 'Haben Sie mal darüber nachgedacht', erwidere ich, „'dass Therapeuten selbst ein Problem hätten, wenn andere Menschen nur von Konstruktionen sprechen würden?' Wahrscheinlich kennt jeder solche Sprüche...

Autor(en): Horst Lempart
Quelle: Training aktuell 03/19, März 2019, Seite 50
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben