Reflexion

Trainingsspitzen
Trainingsspitzen

Agil werden - aber bitte vom Sessel aus

Viele Unternehmen wollen agiler werden. Aber mal im Ernst: Einige der Scrum-Regeln können ganz schön nerven. Dieser Hippie-Kram rund um selbstorganisierte Teams, Kundeneinbindung und Fokus auf menschliche Beziehungen lässt sich doch sicher noch durchoptimieren. Mit diesen acht Tipps gelingt es unter Garantie, eine agile Arbeitsweise einzuführen - und das ganz bequem vom Sessel aus.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Sie wollen innovativ bleiben oder werden? Sie haben gehört, dass das mit klassischem Wasserfall-Projektmanagement irgendwie alles zu langsam geht? Und jetzt wollen Sie Scrum oder eine andere agile Arbeitsweise einführen, aber bitte nicht gleich den ganzen Laden umkrempeln? Eigentlich soll alles beim Alten bleiben? Dann sind diese acht Tipps genau richtig für Sie!

1. Vergewissern Sie sich Ihrer klaren Haltung.
Es hilft, wenn Sie sich mantraartig diese Sätze wiederholen...

Autor(en): Dagmar Dörner
Quelle: Training aktuell 04/19, April 2019, Seite 48-49
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben