Tools&Technik

TrainingEdge: Brückenschlag zwischen strukturiertem & informellem Lernen

Nach imc und IBM springt nun auch die OutStart GmbH auf den Web-2.0.-Zug auf: Mit TrainingEdge bringt das Unternehmen aus St. Ingbert ein Produkt auf den Markt, das ein traditionelles Learning-Management-System (LMS) mit Social Software verbindet. Zielsetzung: strukturiertes mit informellem Lernen zu verknüpfen.

'TrainingEdge ist ein vollwertiges LMS, das um Wissensmanagement-Funktionen und ein Community-Management erweitert wurde', erläutert Matthias Schulz. 'Sprich: mit Hilfe von TrainingEdge können Kurse erstellt und verwaltet, aber auch Wikis und Communities eingerichtet werden.' Als eine der wichtigsten Funktionen beschreibt der Geschäftsführer der OutStart GmbH die natürlichsprachliche Suchfunktion: Die Mitarbeiter können komplette Fragen eingeben. Das System erkennt Synonyme, Verben und Nomen und kann anhand dieser Angaben die geeigneten Elemente finden - seien es E-Learing-Module, die im LMS gespeichert sind, E-Mails oder Dokumente, die im Intranet des Unternehmens oder in dem Computer des Mitarbeiters abgelegt sind.

Erhält der Mitarbeiter keine sinnvolle Antwort, kann er die Frage eskalieren bzw. mit weiteren Informationen versehen. Dann sendet das System die Frage an Experten, die in der Yellow-Pages-Funktion von TrainingEdge gelistet sind und die es dank der semantischen Suchfunktion als zuständig für die entsprechende Problematik identifiziert hat. 'Meist geht die Frage zeitgleich an fünf Experten', erklärt Matthias Schulz das Prozedere. 'Antwortet einer der Experten auf die gestellte Frage, geht die Antwort nicht nur an den Fragenden, sondern auch an die übrigen befragten Experten, die nun ihrerseits weitere Anmerkungen vornehmen können.' Abschließend werden diese Antworten in Form eines FAQ gespeichert. Sie sind allen Mitarbeitern zugänglich und werden auch über die Suchfunktion erfasst.

Die Kosten von TrainingEdge betragen 28 Euro pro Person plus zehn Beratertage für die Implementierung. Weitere Infos im Internet.
Autor(en): (stb)
Quelle: Training aktuell 10/07, Oktober 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben