Newsticker

Training on Stage: Neues Seminarangebot bringt Sozialkompetenz auf die Bühne

Bei dem neuen Seminarangebot 'Stage' ist der Name Programm: Mittels Theaterspiel wollen die Trainer Tristan Berger, Sozialpädagoge und Theaterintendant, und Elke Sofie Frohn, Theaterwissenschaftlerin und Supervisorin, Führungskräfte wie Mitarbeiter in Sachen Sozialkompetenz trainieren. Als Schauspieler, Regisseure oder Zuschauer sollen die Teilnehmer der Stage-Seminare Teamfähigkeit, Veränderungsbereitschaft und Kreativität in einem neuen Kontext erleben. In Rollen- und Stegreifspielen können sie laut Berger und Frohn neue Verhaltensmuster erproben, beim Nachspielen typischer Szenen aus dem Firmenalltag Handlungs- und Interaktionsalternativen entwickeln.
Der letzte Teil des Seminars ist der Auswertung der Ergebnisse für den einzelnen Teilnehmer gewidmet. Absprachen in Verbindung mit Überprüfungskriterien sollen ihn beim Transfer des neuen Verhaltens in den Berufsalltag unterstützen. Für Unternehmen ist das Seminar nach Angaben der beiden Theater-Trainer vor allem beim Start von Projekten, bei Team-Schwierigkeiten oder Umstrukturierungen sinnvoll.
Ein offenes Stage-Seminar für Führungskräfte findet vom 18. bis 19. Juni 1999 in München statt. Kostenpunkt: 1.650 Mark.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 06/99, Juni 1999
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben