Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Trainermarketing
© ExFlow/iStock.com

Mit Leichtigkeit zum Text

Trainermarketing

Eine lückenlose Abhandlung mit wissenschaftlichem Anspruch - viele Trainer, Beraterinnen und Coachs quälen sich beim Schreiben von Blogbeiträgen und Artikeln. Dabei muss es gar nicht so schwer sein. Kerstin Boll verrät, mit welcher Haltung das Schreiben leicht von der Hand geht.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Schreiben ist eine tolle Sache: Artikel unterstreichen den eigenen Expertenstatus. Sie wecken Vertrauen. Erweitern den Bekanntheitsgrad. Untermauern die eigene Kompetenz bei der Kundenakquise. Taugen als Vorbereitung für Bücher und Seminare, als Vorlagen für Social Media Posts und vieles mehr. Trainerinnen, Coachs und Berater, die bereits regelmäßig bloggen oder Artikel veröffentlichen, sehen ihre Autorentätigkeit als eine Chance, ihr Business inhaltlich zu vertiefen und voranzutreiben: Mit jedem Artikel fügen sie etwas Wertsteigerndes hinzu.


Obwohl die Vorteile also offensichtlich auf der Hand liegen, trauen sich viele Weiterbildungsprofis dennoch nicht so recht an das Schreiben heran oder fühlen sich dabei zumindest...

Extras:
  • Den Schreibprozess in Schritte zerlegen
  • Termin

Autor(en): Kerstin Boll
Quelle: Training aktuell 10/19, Oktober 2019, Seite 32 - 34 , 10996 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 10/19:

Bild zur Ausgabe 10/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.