Interaktion

Termintipp

didacta 2012

2012 steht die didacta ganz im Zeichen neuer Medien: Als großes Querschnittsthema zieht sich digitales Lernen durch das gesamte Vortragsprogramm. Training aktuell mit den Highlights für Weiterbildner.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die wichtigste Zielgruppe der didacta – so viel dürfte sicher sein – sind seit jeher die Lehrer und Erzieher. Doch von Europas größter Bildungsmesse, die vom 14. bis 18. Februar 2012 in Hannover ihre Pforten öffnet, gehen auch für Trainer, Coachs und Berater interessante Impulse aus. So bildet etwa in diesem Jahr das Lernen mit digitalen Medien einen Schwerpunkt: Das derzeit den Bildungsbereich – und damit auch die Kongresslandschaft beherrschende Thema wird in allen Ausstellungsbereichen – von der Weiterbildung bis zur Kindestagesstätte – diskutiert.
 
In der Halle Schule/Hochschule ist etwa die Sonderschau 'Das gläserne, digitale Klassenzimmer' geplant, bei der neben Fachvorträgen auch der Einsatz digitaler Lernwerkzeuge wie Notebooks, Netbooks, Tablets und iPads vorgeführt werden soll. Bei der Veranstaltung 'Hybride Lernumgebungen' präsentiert das Goethe Institut multimediale Lehr- und Lernformen mit Whiteboards, Apps und Serious Games.

Didacta 2012
  • Wo: Messe Hannover
  • Wann: Di., 14.02. bis Sa.,18.02.2012
  • Tageskarte Messe: 14 Euro
  • Teilnahmegebühr Trainertag: 69 Euro
  • Teilnahmegebühr HR-Forum: 199 Euro

Autor(en): Nina Peters
Quelle: Training aktuell 01/12, Januar 2012, Seite 40
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben