Interaktion

Termintipp
Termintipp

Online Educa 2016

Ob zu Hause, in der Bahn oder am Strand: Lernen ist heute fast überall möglich. Wie das funktioniert, welche Tools für noch mehr Unabhängigkeit sorgen und warum der technische Wandel nicht ohne Risiko für die Bildungsbranche erfolgt, stellen Experten auf der 22. Online Educa vor.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die Machtverhältnisse im Bildungsbereich sind einem radikalen Wandel unterworfen. 'Ownership' lautet das neue Schlagwort. Nicht mehr die Lehrenden haben die Kontrolle über Inhalt, Zeit und Ort der Wissensvermittlung, sondern die Lernenden übernehmen diese Entscheidungen mehr und mehr selbst. Sie machen sich die Bildung zu eigen.
 
'Owning Learning' – so lautet daher auch das Motto der diesjährigen Online Educa. Etwa 2.300 internationale Besucher und mehr als 300 Referenten aus Unternehmen und Bildungseinrichtungen diskutieren vom 30. November bis 2. Dezember 2016 in Vorträgen, Workshops, Lerncafés und Debatten über die Zukunft der Bildung. Einen Vorgeschmack auf diese Zukunft geben etwa 80 Aussteller mit neuen innovativen Gadgets und Tools.


Online Educa 2016
Wo: Hotel InterContinental, Berlin
Wann: Mi., 30.11., bis Fr., 2.12.2016
Kosten: 940,10 Euro (zzgl. MwSt.)
Link: www.online-educa.com
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: Training aktuell 10/16, Oktober 2016, Seite 42
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben