Interaktion

Termintipp
Termintipp

GSA Convention 2021

Nach einer coronabedingten Online-Auflage im vergangenen Jahr soll die GSA Convention im September wieder in Präsenz an den Start gehen. Das 16. Branchentreffen der Speaker-Szene findet in Düsseldorf Neuss statt und kommt mit einigen Neuerungen daher.

Vom 9. bis zum 11. September 2021 findet die 16. Convention der German Speakers Association (GSA) statt. Nachdem der Rednerkongress 2020 in den virtuellen Raum verlegt werden musste, sind die Veranstalter in diesem Jahr zuversichtlich, das Event in Präsenz im Dorint Hotel in Düsseldorf Neuss abhalten zu können. Das aktuelle Motto kommt als Wortspiel daher: „ConAction – Gemeinsam durch wilde Zeiten“. Und wie so oft bei der GSA Convention ist auch dieses Mal der Name Programm.

BDVT und MVD mit von der Partie

Erstmalig kooperiert die GSA bei ihrem Kongress mit zwei weiteren Verbänden: dem Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) und dem Moderatorenverband Deutschland (MVD). Beide Partnerverbände tragen zum Programm bei, was das verbandsübergreifende Voneinanderlernen beflügeln und den Teilnehmenden ermöglichen soll, neue Kontakte zu knüpfen und ihr Netzwerk zu erweitern. Und gemeinsam geht es direkt zu Beginn los: Bei der Eröffnung begrüßen GSA-Präsident Volker Römermann und Convention Chair Vaya Wieser-Weber zusammen mit BDVT-Präsident Stephan Gingter und MVD-Präsidentin Nicole Krieger die Teilnehmenden.

GSA Convention 2021

  • Wo: Dorint Hotel Düsseldorf Neuss
  • Wann: Do., 9. bis Sa., 11. September 2021
  • Kosten: GSA-Mitglieder 749 Euro, Nichtmitglieder 1.199 Euro; Tagesticket: Mitglieder 449 Euro, Nichtmitglieder 899 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Mitglieder von BDVT und MVD erhalten 20 Prozent Rabatt.
  • Link: gsa-convention.org

Durch die Krise und weiter

Das Convention-Programm greift vor allem die Zukunft des (Speaker-)Business auf sowie Skills und Ressourcen, die bei dem weiteren Weg aus der Krise nützlich sein können. Dazu gibt es Input in vier parallelen Workshop-Runden sowie zahlreiche Keynotes nationaler und internationaler Speakerinnen und Speaker.

So spricht Markus Jotzo in seinem Vortrag „Keine Hemmungen“ über Verletzlichkeit und wie sich damit beim Publikum und in der eigenen Branche punkten lässt. Unternehmer Martin Limbeck meint „Krise ist, was du draus machst“ und erklärt, wie Speaker, Trainerinnen und Berater durch Social Selling und gute Kundenkontaktpflege weiterhin gut durch die Krise kommen. Wie sich eine bessere Zukunft begehen lässt, zeigt wiederum Speakerin und Autorin Katja Porsch: Sie hält eine Keynote über Mut, Neugestaltung und Miteinander.

Die Autorin: Nathalie Ekrot

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem kostenfreien Artikel der Zeitschrift Training aktuell!

Sie möchten regelmäßig Beiträge des Magazins lesen?

Für bereits 8 EUR können Sie das Abonnement von Training aktuell einen Monat lang ausführlich testen und von vielen weiteren Abovorteilen profitieren.

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben