Interaktion

Termintipp

DVNLP-Kongress 2014

Mit dem Thema Potenziale besinnt sich der Deutsche Verband für Neurolinguistisches Programmieren e.V. (DVNLP) auf seinem Kongress am 1. und 2. November 2014 auf seine Wurzeln. In 35 Workshops und Vorträgen sollen sowohl die Ursprünge als auch die Zukunft des NLP betrachtet werden.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
NLP gehört heute zu den verbreitet-sten Kommunikationskonzepten im weiten Feld der Weiterbildung.  Mit dem Motto 'Potenziale' will der DVNLP auf seinem diesjährigen Kongress an die Wurzeln des NLP – und damit an die eigenen Potenziale – erinnern. Gleichzeitig soll in den Beiträgen des Programms gezeigt werden, welche Möglichkeiten das Instrumentarium des NLP bietet, um Menschen in der heutigen Zeit bei ihrer Potenzialentfaltung zu unterstützen.
Eröffnet wird der zweitägige Kongress am 1. November 2014 im RuhrCongress Bochum durch die Keynote des Neurobiologen Christian Elger. Der Direktor der Klinik für Epileptologie der Uni Bonn erklärt, welche neurobiologischen Faktoren auf menschliche Entscheidungsprozesse einwirken. In der zweiten Keynote der Veranstaltung erzählt E­xtremläufer und Motivationscoach Robby Clemens, wie er mühsam lernte, seine Potenziale auszuschöpfen und an seine psychischen wie physischen Grenzen zu gehen.

DVNLP-Kongress 2014
  • Wo: RuhrCongress Bochum
  • Wann: 1. und  2. November 2014
  • Kombiticket: 390  Euro
  • Kongress-Webseite
Autor(en): Nina Peters
Quelle: Training aktuell 10/14, Oktober 2014, Seite 49
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben