Organisation

Taschenbeamer

Mal eben eine Präsentation an die Wand werfen, selbst, wenn in dem Raum kein Beamer installiert ist – das funktioniert mit dem Taschenbeamer PicoPix 3610 von Philips. Das Gerät ist durch seine kompakten Maße von zehn mal zehn Zentimetern und einem Gewicht von weniger als 300 Gramm portabel. Präsentationen lassen sich wahlweise vom USB-Stick oder von einer SD-Speicherkarte abspielen. Außerdem kann der Beamer per W-LAN mit dem Internet verbunden werden. Er ist für ca. 400 Euro im Internetversandhandel zu haben.
Quelle: Training aktuell 10/14, Oktober 2014
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben