Newsticker

Tagung zur Führung in der Lernenden Organisation

Führung in der Lernenden Organisation lautet das Thema der 11. Betriebspädagogischen Theorie-Praxis-Tage an der Universität der Bundeswehr Hamburg. Vom 7. bis 8. Mai 1999 dreht sich deshalb - wie der Untertitel der Veranstaltung verrät - alles um dialogisches Management und Teamlernen, um die Einführung variabler Vergütungssysteme und den Aufbau einer Vertrauenskultur im Unternehmen.
Den Einführungsvortrag übernimmt Prof. Dr. Harald Geißler von der Universität der Bundeswehr, Hamburg. Thomas Sattelberger von der Lufthansa zieht mit der 'Gewinnung und Bindung von intellektuellem Kapital' nach. Es folgen Erfahrungsberichte von Berater- und Unternehmensseite. Am zweiten Tag beschäftigen sich nach einem Vortrag von Prof. Dr. Heijo Rieckmann von der Uni Klagenfurt acht parallele Workshops u.a. mit der Führungskraft als Vorbild, Initiator und Förderer des organisationalen Lernens oder dem Führungsmodell bei Rhône-Poulenc. Bei dem Konzern teilen sich jeweils ein regionaler Business Manager und ein Coach die Führungsverantwortung. Kostenpunkt: 700 Mark.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 04/99, April 1999
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben