Newsticker

Supervision für Politikerinnen

15 Kommunalpolitikerinnen profitierten im Herbst 2009 von der Expertise der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv): Die Frauen, die schon im Mai für ihr politisches Engagement mit dem Helene-Weber-Preis ausgezeichnet wurden, erhielten nun zur Unterstützung in ihren Ämtern ein individuelles Coaching durch verschiedene vom DGSv ausgewählte Profis. Konzipiert und koordiniert wurde das Coaching-Paket für die Preisträgerinnen von der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF), Berlin. Neben den Einzelcoachings umfasst es ein gemeinsames Trainingswochenende in Berlin. Der Helene-Weber-Preis wurde 2009 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zum ersten Mal vergeben, um kommunalpolitisch aktive Frauen in von Männern dominierten Politikfeldern zu würdigen und zu ermutigen.
Autor(en): (lis)
Quelle: Training aktuell 01/10, Januar 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben