Newsticker

Stucki lädt auf das LeaderShip

'Leadership in turbulenten Zeiten' – unter dieser aktuellen Überschrift will die Schweizer Unternehmensberatung Stucki am 25. Juni 2009 Führungskräfte sowie HR-und Weiterbildungsverantwortliche auf dem 'LeaderShip' zusammenbringen. Während einer Schifffahrt auf dem Thuner See sollen die Teilnehmer über aktuelle Herausforderungen für Führung in Organisationen diskutieren.

Den Erfahrungsaustausch unter den erwarteten 150 Mitreisenden will der Veranstalter durch den Verzicht auf ein Workshop-Programm unterstützen. 'Unsere Gäste können stattdessen zwischen sechs Thementischen pendeln, die jeweils von einem unserer Trainer moderiert werden', erklärt Karoline Imesch, bei Stucki für die Organisation des eintägigen Events zuständig. Themen der geplanten 'Table discussions' sind Coaching, Motivation, Lernansätze wie das 'Double loop learning', Führungstraining, Kommunikation und Entscheidungsfindung. Im Anschluss ist eine Podiumsdiskussion mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft geplant, die die genannten Themen aufgreift. Unter den Diskutanten wird u.a. Preston Bottger sein, Professor für Leadership und Management an der IMD Lausanne.

Anlass für die Veranstaltung ist das 25-jährige Firmenjubiläum von Stucki – weshalb die Teilnahme in diesem Jahr kostenlos ist. Allerdings soll es nicht bei diesem einen Mal bleiben: Das Stucki LeaderShip wird auch im nächsten Jahr wieder fahren und sich so nach Willen seiner Veranstalter als Austauschplattform zum Thema Leadership etablieren.

Autor(en): (kol)
Quelle: Training aktuell 06/09, Juni 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben