Markt

Startschwierigkeiten der DUW

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) wird ihren Lehrbetrieb erst Ende 2009 aufnehmen, wie der Tagesspiegel berichtete. Die Gründung der Hochschule war bereits im Jahr 2006 verkündet worden, das staatliche Anerkennungsverfahren hatte sich allerdings bis April 2008 hingezogen. Zuletzt war der DUW der Gründungsdirektor abhanden gekommen: Der Sozialforscher Klaus Hurrelmann bevorzugt laut Zeitungsbericht eine Professur an der Berliner Hertie School of Governance. Allerdings haben sich die Initiatoren der DUW, die Stuttgarter Klett Gruppe und die Freie Universität Berlin, inzwischen auf eine neue Präsidentin geeinigt: Ada Pellert, bis vor Kurzem stellvertretende Rektorin der Donau-Universität Krems, soll das Amt am 1. Januar 2009 antreten, meldete die Financial Times Deutschland im November 2008.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 12/08, Dezember 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben