Newsticker

Spielend beraten

Wie sich Spiele im Coaching einsetzen lassen, erläutert Hans Fluri in seinem Seminar 'Spielend beraten. Das Spiel als Coachingmethode'. Der Leiter der Akademie für Spiel und Kommunikation in Brienz am See zeigt Trainern, Beratern und Coaches u.a., welche Spiele mit und ohne Material sich für das Einzelcoaching eignen und welche für die Gruppenarbeit. Zudem erörtert werden Spaß und Humor als Mittel der Beratung. Und auch die Kunst, Spiele zu leiten und zu moderieren, soll den Teilnehmern des Workshops näher gebracht werden. Das Seminar findet am 32. Oktober 2006 in Zürich statt. Kosten: 320,- Euro. Infos im Internet.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 10/06, Oktober 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben