Medien

Sommerlektüre für HR'ler: Gut erholen - besser leben

Christoph Eichhorn: Gut erholen - besser leben, 220 S. brosch., Klett-Cotta, Stuttgart 2006, ISBN 3-608-94413-3, 14,50 Euro.

Vielleicht kennen Sie das? Sie fühlen sich von der Arbeit völlig gestresst. Endlich ist es dann soweit: Urlaub. Aber richtig abschalten können Sie nicht. Christoph Eichhorn, der bereits durch sein Buch 'Self-Coaching' überzeugte, widmet sich in seiner neuesten Lektüre Fragen, die für immer mehr Menschen immer wichtiger werden: Wie erholt man sich möglichst gut von Stress und Alltag? Und wie kann man die eigene Belastbarkeit steigern? Nachdem er vor dem Hintergrund der neuesten Erkenntnisse zur Erholungsforschung darstellt, warum es unter den heutigen Arbeitsverhältnissen so schwer ist, loszulassen und sich zu erholen, präsentiert er ein Erholungskonzept, das Geist und Seele ansprechen soll. Es basiert auf Ergebnissen der so genannten Positiven Psychologie, die wohlgemerkt mit positivem Denken nicht gleichzusetzen ist. Eichhorns Botschaften lauten vielmehr: Positive Gefühle fördern Erholung, Freundschaften lassen Belastungen abpuffern, Dankbarkeit führt zu innerer Ruhe, Sinn und Werte geben Kraft, und mittels Vergebung kann jedermann mit sich und seinem Umfeld Frieden schließen. Mit zahlreichen Selbsteinschätzungstests und Übungsanleitungen. Bleibt zu hoffen, dass man nach der Lektüre im Urlaub mal wirklich abschalten kann.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 07/06, Juli 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben