Inspiration

Serie systemische Interventionen
Serie systemische Interventionen

Ressourcen-Triple

Zum systemischen Denken und Handeln gehört auch eine starke Lösungs- und Ressourcenorientierung. Diese lässt sich mit der hier beschriebenen Technik gezielt fördern – bei Einzelpersonen ebenso wie in Gruppen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Das Ressourcen-Triple zielt darauf ab, dem Nutzer zu helfen, sich selbst für schwierige Prozesse zu wappnen oder sich während diesen zu motivieren und zu stärken. Das ist besonders bei der Begleitung von Change-Projekten interessant, kann aber auch für die Bewältigung individueller Herausforderungen eingesetzt werden. Die Technik ist eine modifizierte Version der 'Absorptionsmethode', die der Psychotherapeut Arne Hofmann für die Bearbeitung von Traumata entwickelt hat.

In der Übung rufen sich die Teilnehmer zunächst Kompetenzen beziehungsweise Fähigkeiten oder Ressourcen ins Bewusstsein, die bei der Bewältigung eines Veränderungsprozesses nützlich sind. Ich nutze hier gerne alle drei Begriffe, denn Humor zum Beispiel empfinden viele Menschen nicht als Fähigkeit, aber als Ressource können sie Humor …

Extras:
  • Der Beitrag stammt aus dem Buch von Anna Dollinger: Change-Trainings erfolgreich leiten. managerSeminare, Bonn 2016, 49,90 Euro. Für Abonnenten 39,90 Euro. Zu bestellen unter EditionTA
  • Handout: Der VOKAG-Leitfaden
Autor(en): Anna Dollinger
Quelle: Training aktuell 10/17, Oktober 2017, Seite 22-25
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben