Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Serie Systemische Interventionen
© Visual von Johanna Baumann, www.visualfacilitators.com

Das systemische Team-Porträt

Serie Systemische Interventionen

Wenn sich Teams weiterentwickeln möchten, sollten die Teammitglieder erst einmal verstehen, wie sie aktuell gemeinsam funktionieren – und warum. Eine systemische Intervention, die die verschiedenen Perspektiven und inneren Dynamiken deutlich macht, hilft dabei.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Das Unternehmen ist so groß, dass sogar der Personalbereich in mehrere Abteilungen aufgeteilt ist: sowohl für Personalentwicklung, Recruiting, Gehaltsabrechnung, Employer Branding, Einkauf und Statistik gibt es jeweils ein eigenes Team. Dazwischen: viele Schnittstellen, viel Koordinationsbedarf, aber offenbar auch sehr viele Reibungsflächen: Die Zusammenarbeit läuft holprig.

Ein guter Ausgangspunkt, um die Zusammenarbeit in einem Team zu verbessern und sinnvoll weiterzuentwickeln, ist zunächst eine Umfeldanalyse: Wie sieht der Kontext aus, in dem eine Arbeitsgruppe agiert, und wie nehmen die unterschiedlichen Mitglieder diese Umwelten wahr? Diese Wahrnehmungen aus den ...

Extras:

  • Handout: Team-Porträt: Beispiel
  • Zahnrädchen-Methode
  • Die Intervention stammt aus: Anna Dollinger: Change-Trainings erfolgreich leiten, manager­Seminare, Bonn 2014, 49,90 Euro, für Abonnenten 39,90 Euro. Zu bestellen unter EditionTA

Autor(en): Anna Dollinger
Quelle: Training aktuell 02/18, Februar 2018, Seite 16 - 19 , 10650 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 02/18:

Bild zur Ausgabe 02/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier