Know-how

Seminar: Wissen strukturiert übergeben

Was tun bei Personalwechsel? Wie kann man gewährleisten, dass das Knowhow bleibt, wenn der Mitarbeiter geht? Antworten auf diese Frage verspricht das Seminar 'Wissensstafette' des Eschborner Management Circle. Im zweitägigen Kurs sollen die Teilnehmer erfahren, wie sie Wissen sichern und weitergeben, und die Einarbeitungszeit des Nachfolgers damit kurz halten. Mit Hilfe der so genannten Wissensstafette sollen Wissensinhalte, -strukturen und -kontexte erst beim Kollegen auf dem Absprung abgefragt und dann in Wissenslandkarten und Mind Maps hinterlegt werden. Geübt wird insbesondere, wie man mit der richtigen Fragetechnik an implizite Wissensinhalte gelangt, damit dem Unternehmen auch Erfahrungswissen und Best Cases erhalten bleiben. Termine: 7. bis 8. November 2005 (Köln), 6. und 7. Dezember 2005 (München) und 30. bis 31. Januar 2006 (Frankfurt/M.). Kosten: 1.595,- Euro.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 09/05, September 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben