Know-how

Seminar: So innovativ wie Salvador Dalí

Wie Unternehmen die Kreativität ihrer Mitarbeiter mit Hilfe von bildenden Künstlern à la Pablo Picasso und Salvador Dalí einschätzen können, zeigen Susanne Rolf und Friederike Vahlbruch mit ihrem neuen Ansatz 'Art Innovation Method'.

'Hintergrund des Ansatzes ist die Überlegung, dass jeder Künstler einen bestimmten kreativen Typen repräsentiert', erläutert die Beraterin Rolf. Diesen unterschiedlichen Typen sollen die Mitarbeiter zugeordnet werden.

So ist etwa Picasso ein Typ, der in seinen Werken die Ideen alter Meister zu neuen Ansichten weiterverarbeitet. Der Surrealist Dalí indes verknüpft scheinbar nicht zusammengehörige Gegenstände zu ungewöhnlichen, innovativen Darstellungen. Und Piet Mondrian, Vertreter der abstrakten Moderne, konzentriert sich auf die Variation bekannter Sujets.

Den verschiedenen Denk- und Arbeitsweisen der Maler haben Vahlbruch und Rolf Formulierungen zugeordnet, die das Ziel des kreativen Aktes deutlich machen, so wie es für den wirtschaftlichen Kontext relevant ist: So verweist Picasso darauf, die Produkte der Konkurrenz weiterzuentwickeln. Dalís Vorgehen etwa steht für die Frage, ob neue Geschäftsbereiche erschlossen werden sollen. Und Mondrian zeigt, wie lohnend es sein kann, das eigene Produkt zu perfektionieren.

Analog zur Kreativitätsform der Künstler teilen Rolf und Vahlbruch den einzelnen Malertypen zudem bestimmte Kreativitätstechniken zu: Picasso steht für Analogienbildung und Synektik, Dalí für Reizwort-Analyse, Brainstorming und Mind Mapping, Mondrian symbolisiert Techniken wie die Konzeptfächer und den Morphologischen Kasten.

Mit dieser Zuordnung entsteht laut der Malerin Vahlbruch ein Koordinatensystem, mit dem Unternehmen für den Innovationsprozess wesentliche Aspekte ermitteln können: das Ziel der Innovation, die erforderlichen Kompetenzen der Mitarbeiter sowie die geeigneten Vorgehensweisen.

'Das hat den Vorteil, dass Unternehmen ein sorgsam aufeinander abgestimmtes Team zusammenstellen können', meint Susanne Rolf. Denn eines ist klar, gibt die Beraterin zu bedenken: Nicht jeder Kreativitätstyp ist teamfähig. Und nicht jede Form von Produktentwicklung benötigt die Geistesblitze eines Salvador Dalí, der zusammenfügt, was nicht zusammengehört.

Seminare können über die ofisher academy (www.ofisher.com) gebucht werden. Weitere Infos unter www.my-personal-solution.de.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 11/05, November 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben