Termine für Trainer

Seminar: Handwerkszeug für Personalpolitiker

Wer für die Personalarbeit seines Unternehmens zuständig ist, muss sich in zwei Bereichen auskennen: in der 'Mitarbeiterrekrutierung und -entwicklung' und in 'Führung und Arbeitsorganisation'. Dieser Meinung ist die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP), Regionalstelle Düsseldorf. Sie hat ihr neues Seminar 'Handwerkszeug für Personalpolitiker' daher in die zwei oben genannten Bausteine unterteilt.

Gelehrt wird etwa die PE-Zielpyramide, das Führen mit Zielvereinbarungen und das Controlling betriebswirtschaftlicher Prozesse. Die Bausteine seien jeweils in sich abgeschlossen, aber miteinander vernetzt, verspricht die DGFP. Der Vorteil davon: die beiden Module sind getrennt voneinander buchbar.

Jeder schlägt mit 555,- Euro zu Buche. Gelernt wird in Düsseldorf am 27. Januar 2006 (Baustein 1) und am 3. März 2006 (Baustein 2). Anmeldung per Telefon.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 01/06, Januar 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben