Newsticker

Seminar: Dynamisches Moderieren

Moderatoren müssen lernen, die Dynamik einer Gruppe zu nutzen, anstatt sie als Störfaktor anzusehen. Dieser Meinung ist Neuland & Partner, Fulda. Der Trainingsanbieter will daher im neuen zweitägigen Seminar 'Dynamisches Moderieren' vermitteln, wie Moderatoren das diskursive Chaos begleiten können.

Die Teilnehmer sollen u.a. lernen, wie sie die Gruppenmitglieder in Kontakt mit sich selbst bringen, wie sie authentische Statements in der Gruppe erkennen und fördern und wie sie mit thematisch diffusen Situationen umgehen.

Termin: 20. bis 21. März 2006. Ort: Fulda. Kosten: 990,- Euro. Anmeldung per Telefon.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 02/06, Februar 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben