Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Selbstreflexion für Weiterbildner
© acroama / Twenty20

Coaching ist nicht ­systemrelevant

Selbstreflexion für Weiterbildner

Präsenzcoachings schnell auf online umzustellen, scheint auf den ersten Blick eine gute Möglichkeit, um der Corona-Krise zu trotzen. Doch was, wenn die Klienten nicht mitziehen? Felix Maria Arnet mit Reflexionen zu digitaler Unlust und der Systemrelevanz von Coaching.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Not macht erfinderisch. Diese Binsenweisheit ist quasi über Nacht zu einem landesweiten, wenn nicht sogar globalen Motto geworden. Durch die weitreichenden Auswirkungen und Beschränkungen der Corona-Krise entfaltet sich – das ist einer der positiven Aspekte dieses ansonsten dramatischen Themas – ungeheuer kreatives Kommunikationspotenzial. Im ganzen Land finden Menschen unorthodoxe Mittel und Wege, miteinander in Kontakt zu treten und Zeit miteinander zu verbringen. Das gute alte Telefonat erlebt eine Renaissance, durch Videotelefonie und Streaming kann sogar gemeinsam gefeiert werden – zumindest irgendwie. 

Autor(en): Felix Maria Arnet
Quelle: Training aktuell 06/20, Juni 2020, Seite 51 - 53, 8486 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 06/20:

Bild zur Ausgabe 06/20
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren