Reflexion

Selbstfürsorge für Trainer
Selbstfürsorge für Trainer

Motivgerecht durch die Krise

Wer psychisch unbeschadet durch die Krise kommen will, sollte sich seiner inneren Bedürfnisse und Kraftquellen bewusst sein. Anhaltspunkte dafür liefert das Reiss Motivation Profile®. Markus Brand und Nina Paulic erklären, welche Lebensmotive für Trainerinnen und Trainer typisch sind - und welche Herausforderungen und Chancen aktuell darin liegen. 
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die aktuelle Situation rund um Corona, Home Office und Kontakteinschränkungen stellt Trainerinnen, Berater und Coachs vor viele ungewohnte Herausforderungen. Eine davon ist der Umgang mit uns selbst. Wer sich seiner intrinsischen Motive bewusst ist, kann viele Fallgruben und Tretminen umgehen – gerade auch in der derzeitigen Krise. Um für sich selbst die richtigen Schritte zu gehen, hilft etwa die Theorie der 16 Lebensmotive, die Steven Reiss erforscht und ..

Extras:
  • Die 16 Lebensmotive nach Steven Reiss
  • Die typische Motivstruktur von Trainerinnen ­und Trainern
  • Literaturtipps
Autor(en): Markus Brand, Nina Paulic
Quelle: Training aktuell 06/20, Juni 2020, Seite 46-49
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben