Newsticker

Scheinselbständigkeit II: Leitfaden für die Praxis erschienen

Der Abgrenzung von abhängiger und selbständiger Tätigkeit haben die Autoren Bettina Schmidt und Peter Schwerdtner ein ganzes Buch gewidmet. Den Grund verrät bereits der Titel: 'Scheinselbständigkeit'.
Neben der Erläuterung der vier Kriterien, die die Bundesregierung mit Wirkung zum 1. Januar 1999 zur Unterscheidung von Arbeitnehmern und Selbständigen aufgestellt hat, geht es in dem Buch - nach Fallgruppen wie Dozenten, Telearbeiter, Sportler oder Trainer sortiert - auch um die bisherige Rechtsprechung.
Von der sozialrechtlichen Seite verweisen Schmidt und Schwerdtner unter anderem auf die soziale Schutzbedürftigkeit von Erwerbstätigen, die zwar vertraglich als Selbständige bezeichnet werden, jedoch tatsächlich wie abhängige Beschäftigte arbeiten. Zudem zeigen sie Versicherungsmöglichkeiten für Selbständige auf.
Das Buch aus der Verlagsgruppe Jehle Rehm kostet 68 Mark.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 06/99, Juni 1999
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben